Die jüngeren Pfadfinderinnen und Pfadfinder lernen anfangs sehr viele wichtige Pfadfindertechniken, wie beispielsweise das Knüpfen von Knoten und den Aufbau unserer so genannten Schwarzzelte.

Wie man richtig ein Lagerfeuer macht, mit den richtigen Werkzeugen Holz hackt oder wie man mit Karte und Kompass umgeht, gehört ebenfalls dazu.

 

Die älteren Pfadfinderinnen und Pfadfinder organisieren sich selbst, planen in ihrer Sippe kleine Wochenendfahrten, gehen gemeinsam auf Zeltlager und engagieren sich im sozialen Bereich.

 

Hast du auch Lust dabei zu sein?

Dann komm doch einfach mal bei unseren Gruppenstunden vorbei!

 

Die Gruppenstunden finden wöchentlich statt.

Jeden Donnerstag von 18.00-19.30 Uhr

 

Es kann nicht kommentiert werden.