Die Ranger und Rover sind zwischen 16 und 25 Jahren. Sie tragen ebenfalls das blau-gelbe Halstuch, wobei dieses an der hinteren Spitze mit der R/R-Raute verziert ist. Sie sind gemeinsam in einer Runde organisiert. Sehr oft übernehmen die Ranger und Rover wichtige Aufgaben im Stamm. Sie betreuen die Meute oder die Gilde. Dennoch gibt es regelmäßig auch extra Programm nur für sie. Dann gehen sie zum Beispiel auf Streife oder Kundschaft, d.h. sie verbringen beispielsweise eine Nacht alleine im Wald, besuchen gemeinsam besondere Orte, leben mal für eine Woche gemeinsam im Heim des Stammes oder reisen gemeinsam mit dem Rucksack in ein neues Land.

Es kann nicht kommentiert werden.